Covid-19-Fälle Duisburg

Startseite

Grafiken

Bezirke

Covid-19-Fälle Duisburg

    Infektionsgeschehen im Bezirk Walsum:
    (Stand: 16.01.2022, wöchentliche Aktualisierung)

Stadtteil

Einwohner*innen

(Stichtag 31.12.2021)

Neuinfektionen

Inzidenz

10.01. -
16.01.2022
Vergleich
zur Vorwoche
16.01.2022
Vergleich
zur Vorwoche

 Vierlinden 

 12.013 

72

+36

599,4

+299,7

 Overbruch 

 5.021 

38

+28

756,8

+557,6

 Alt-Walsum 

 4.238 

18

-10

424,7

-236,0

 Aldenrade 

 13.950 

67

+38

480,3

+272,4

 Wehofen 

 7.354 

33

+9

448,7

+122,3

 Fahrn 

 7.819 

59

+17

754,6

+217,4

 Gesamt 

 50.395 

287

+118

569,5

+234,1

.
Covid-19-Fälle Duisburg

    Infektionsgeschehen im Bezirk Walsum:
    (Stand: 16.01.2022, wöchentliche Aktualisierung)

    Vierlinden:

 Einwohner 

12.013

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

599,4 (+299,7)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

72 (+36)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Overbruch:

 Einwohner 

5.021

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

756,8 (+557,6)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

38 (+28)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Alt-Walsum:

 Einwohner 

4.238

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

424,7 (-236,0)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

18 (-10)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Aldenrade:

 Einwohner 

13.950

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

480,3 (+272,4)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

67 (+38)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Wehofen:

 Einwohner 

7.354

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

448,7 (+122,3)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

33 (+9)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Fahrn:

 Einwohner 

7.819

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

754,6 (+217,4)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

59 (+17)

(10.01. - 16.01.2022)
.

    Walsum gesamt:

 Einwohner 

50.395

(Stand: 31.12.2021)

 Inzidenz 

569,5 (+234,1)

(16.01.2022)

 Neuinfektionen 

287 (+118)

(10.01. - 16.01.2022)
.

Hinweis:

Die Werte in Klammern zeigen jeweils die Veränderungen zur Vorwoche.

Covid-19-Fälle Duisburg

Erklärung:

Die Sieben-Tage-Inzidenzen bewegen sich in den Bezirken zwischen 541 (Homberg/Ruhrort/Baerl) und 718 (Hamborn). In allen Bereichen ist es zu einem weiteren Anstieg gekommen, am stärksten in Hamborn und Meiderich mit einer Zunahme von etwa 404. Ähnliches bildet sich auf der Ortsteilebene ab, mit zum Teil deutlichen Anstiegen. Wie immer sind bei den kleinen Einheiten die Schwankungen recht groß.

.
Covid-19-Fälle Duisburg

    Verlauf der Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Walsum:
    (Stand: 16.01.2022, wöchentliche Aktualisierung)

Covid-19-Fälle Duisburg

Zu den einzelnen Bezirken:

Walsum

Hamborn

Meiderich / Beeck

Homberg / Ruhrort / Baerl

Mitte

Rheinhausen

Süd